Wolfgang Hugo Rheinhold: Affe mit Schädel

 Affe mit Schädel

Dieses Objekt findet sich unter:
Skulptur, Katalog Dez. 2017, Wolfgang Hugo Rheinhold (mit Künstler-Info)

Bronze patiniert, poliert und vergoldet, schwarzer Diabas-Sockel.

Unmittelbar nachdem Rheinhold 1893 die Skulptur „Affe mit Schädel“ auf der Großen Berliner Kunstausstellung als Abschlussarbeit für sein Studium an der Berliner Königlichen Hochschule der Bildenden Künste vorstellte, bot die Berliner Bildgießerei Gladenbeck & Sohn lizenzierte Abgüsse an. Diese gingen sowohl an private Sammler als auch an viele internationale wissenschaftliche Institutionen, z. B. an das Royal College of Surgeons in London oder die Boston Medical Library. Den berühmtesten Standort hatte wohl das russische Exemplar, das den Schreibtisch von Wladimir Iljitsch Lenin zierte. Das Original befindet sich heute im Besitz des Affenberg-Museums Salem. Eine schönere Kombination von Affe und Schädel, eine tiefsinnigere Kombination von Gestaltung und künstlerischer Kraft ist schwer vorstellbar.

zurück

Zeitfür Kunst

0 Artikel im Warenkorb