Gerhard Hofmann: Tierkabinett der Schönen Künste (van Eyck)

 Tierkabinett der Schönen Künste (van Eyck)

Dieses Objekt findet sich unter:
Original-Grafik, Gerhard Hofmann (mit Künstler-Info)

Original-Farbradierung in drei Farben.
Die 12 Blätter sind auch in einer Mappe erhältlich. Das Set finden Sie beim Künstler.

Seit nunmehr 30 Jahren begleiten wir das Werk von Gerhard Hofmann, und das Vergnügen an seiner Kunst nimmt dabei zu. Sein ironischer Geist, gepaart mit künstlerischem Können, das hat immer eine enorme Schubkraft gehabt. Die nun entstandene Serie kleinformatiger Kostbarkeiten hat einen kunsthistorischen Hintergrund. Bei der Beschäftigung mit den großen Künstlern der Vergangenheit stieß er auf eine Tatsache, die ihn bewegte: Wie oft bringen wir diese Künstler mit Tieren in Verbindung? So ist es mit Picasso und der Taube, so ist es mit Dürer und dem Hasen und 10 weiteren mehr. 12 Kostbarkeiten sind auf diese Weise entstanden, die wir Ihnen sehr ans Herz legen möchten: Kabinettstücke eines Künstlers unserer Zeit, die weit über diese hinausweisen.

zurück

Zeitfür Kunst

0 Artikel im Warenkorb